ONLINESHOP  Startseite | Über Uns | Regionen | Kontakt | Anreise | Jobbörse | Gäste-Umfrage | Impressum 
  Willkommen im Seenland Oder-Spree

 

Startseite » Aktiv » Rad » Tagestouren
Adler trifft Zander (ca. 50 km)

Start und Ziel: Storkow

Frischer geht es kaum: Eben schwammen Zander, Aal, Hecht oder Karpfen noch im klaren See und wenig später wird er den Gästen bereits im Restaurant, am Imbiss oder am Verkaufswagen angeboten. Andere Fische kommen aus der Räucherei direkt auf den Teller. Wer diese Vorzüge genießen und obendrein durch eine schöne Landschaft radeln will, liegt mit der Tour "Adler trifft Zander" genau richtig. Rund um den Storkower und den Scharmützelsee mangelt es wahrlich nicht an einer Fischmahlzeit.

Das flache Profil der Tour lässt neben Essen und Radeln noch genügend Zeit für Naturbeobachtungen. Vor allem der Fischadler beeindruckt mit seinen breiten Flügeln am Himmel und durch sein Jagdgeschick auf dem See.


Sehenswürdigkeiten:
Storkow- Burg Storkow (Mark) mit Ausstellung, Radkuriositätenmuseum Storkow
Bad Saarow- Kurpark, SaarowTherme, Arbora-Kletterpark
Wendisch Rietz-Freizeitpark


Informationen:

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e. V.
Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow
Tel.: 033631 868 100
Fax: 033631 868 102
info@seenland-os.de

Drei-Seen-Tour (ca. 52 km)

Start und Ziel: Hafen Scharmützelsee-Schifffahrt Bad Saarow
Nach dem Start in Bad Saarow führt die „3-Seen-Tour“ auf gut ausgebauten Radwegen über Wendisch Rietz und Dahmsdorf nach Storkow. Durch die Altstadt und vorbei am Schloss Hubertushöhe entlang der B246 geht es zurück nach Wendisch Rietz. Feste Waldwanderwege weisen den Weg rund um die Glubigseenkette, Weiterfahrt entlang des Ostufers des Scharmützelsees über Diensdorf-Radlow bis zum Ausgangspunkt.

Sehenswürdigkeiten:
Bad Saarow: Historischer Bahnhof, Kurpark mit SaarowTherme und Theater am See, SaarowCentrum
Wendisch Rietz:Freizeitpark, Leuchtturm SATAMA Saunapark, Keramikatelier,Schleuse
Dahmsdorf: Feldsteinkirche
Storkow: Didi Senft Radkuriositätenmuseum, Irrlandia, Klappbrücke, Burg Storkow, Hotel Schloss  Hubertushöhe
Diensdorf-Radlow: Alte Schulscheune, Brauerei im Hotel „Haus am See“

Tourenverlauf:
Bad Saarow - Wendisch Rietz - Dahmsdorf - Storkow - Diensdorf-Radlow - Bad Saarow

Informationen:

Tourismusverein Scharmützelsee e.V.
Kleine Promenade 1
15864 Wendisch Rietz
Tel.: 033679 64840
www.scharmuetzelsee.de
tourismus@scharmuetzelsee.de
info@scharmuetzelsee.de

"Drei Seen-Tour" als GPX Datei.
Mit einer entsprechenden Software (Mapcource, GPS Trackmaker, Google Earth etc.) kann der Track auf Ihr GPS Gerät geladen werden.
Download zip-Datei: Drei Seen-Tour.gpx

Didis Teufelstour (ca. 35 km)
Start und Ziel: „Didis Weltrekorde“ Kuriose Räder, Storkow, Lebbiner Straße Gut befahrbare Strecke auf befestigten Radwegen und Waldwegen, über den Knüppeldamm sind die Fahrräder zu schieben.

Sehenswürdigkeiten:
Didis Fahrradausstellung mit über 120 Radkuriositäten und Weltrekorden des „Tourteufels“ Didi Senft
Treidelweg, Radweg direkt am Kanal
Fischereierlebnishöfe: Restaurants, Fischereimuseum, Informationszentrum Heinz-Sielmann-Stiftung,
Burg Storkow, wiedereröffnete Burg mit den zwei modernen Ausstellungen „Mensch und Natur – eine Zeitreise“ und „40Jahre PUHDYS“.

Tourenverlauf: Storkow - Neu Boston - Philadelphia - Klein Schauen - Groß Schauen - Storkow (Karlslust) - Storkow (Hubertushöhe)- Wendisch Rietz - Dahmsdorf - Reichenwalde - Storkow (Burg)

"Didis Teufelstour" als GPX Datei.
Mit einer entsprechenden Software (Mapcource, GPS Trackmaker, Google Earth etc.) kann der Track auf Ihr GPS Gerät geladen werden.
Download zip-Datei: Didis Teufelstour.gpx

Radtour Groß Schauener Seenkette (ca. 30 km)

Start und Ziel: Burg Storkow, Schloßstraße 6
Die Strecke ist gut befahrbar, befestigte Radwege, vereinzelt verkehrsarme Landstraße, ebene Wegestrecke

Sehenswürdigkeiten:

Burg Storkow, wiedereröffnete Burg mit den zwei modernen Ausstellungen „Mensch und Natur – eine Zeitreise“ und „40 Jahre PUHDYS“.
Aussichtsturm am Salzweg zwischen Groß Schauen und Storkow
Fischereierlebnishöfe: Restaurants, Fischereimuseum, Informationszentrum Heinz-Sielmann-Stiftung,
Dobrasee

Tourenverlauf:
Storkow (Burg) - Groß Schauen - Fischereierlebnishöfe - Selchow - Schwerin - Bugk - Wochowsee - Storkow

Informationen:

Tourist-Information Storkow
Schloßstraße 6
15859 Storkow
Tel.: 033678 73108
tourismus@storkow.de


 Bilder
Historischer Bahnhof
Bad Saarow
 
Didi Senft