ONLINESHOP  Startseite | Über Uns | Regionen | Kontakt | Anreise | Jobbörse | Gäste-Umfrage | Impressum 
  Willkommen im Seenland Oder-Spree
Startseite » Aktiv » Rad » Tagestouren

Rundtour zu den Mühlen im Oelsetal (ca. 40 km)

Start und Ziel: Niewisch oder beliebiger Ausgangspunkt am Schwielochsee

Bis Friedland folgen Sie dem Schwielochsee Radweg auf der Landstraße. Weiter über den ausgebauten Radweg - Tour Brandenburg über Felder und Wälder bis zur dem 3 Mühlen im Oelsetal. Ab Chossewitz Rückfahrt oder Weiterfahrt für Tagestouren nach Neuzelle oder in das Schlaubetal sind möglich.

Sehenswürdigkeiten:

In Niewisch finden Sie eine alte Backstein Dorfkirche und in der Burg Friedland mehrere Ausstellungen u.a. eine Ausstellung mit Tieren der Heimat und ein kleines Museum zum Wohnen in den letzten 100 Jahre besuchen.
Im Oelsetal befinden Sie Reste von 4 historischen Mühlen. In Chossewitz eine Mittelalterliche Fachwerk Dorfkirche.
Ab 2010 werden in Chossewitz mehrere Übernachtungsmöglichkeiten für Radfahrer angeboten. Diese Tour kann als Tagestour Niewisch - Neuzelle ca. 40 km bereist werden und  Sie das Barock Kloster besuchen und finden dort auch Übernachtungsmöglichkeiten  und weitere Tourangebote.

Ausschilderung:


Schwielochsee-Radweg bis nach Friedland und weiter auf dem Radweg Tour Brandenburg

Rundfahrt um den Schwielochsee (ca. 35 km)

Start und Zielt: Friedland oder beliebiger Ausgangspunkt am Schwielochsee

Die Rundfahrt um den Schwielochsee führt auf teilweise ausgebauten Radwegen. Von Friedland aus über den ausgeschilderten Kurs nach Leißnitz. Dort nehmen Sie die Fahrrad- und Personenfähre über die Spree und setzen nach Ranzig über. Sie folgen der gemeinsamen Führung des Radweges mit dem Spreeradweg nach Trebatsch. Weiter über Sawall und Zaue und den ausgebauten Radweg nach Goyatz und Speichrow. Ab Speichrow folgen Sie der Ausschilderung entlang der Landstraße bis nach Friedland.  

Sehenswürdigkeiten:

Das einmalige Ludwig Leichardt Museum in Trebatsch sollte Ihnen einen Besuch wert sein. Der Humboldt Australiens wird hier am Ort seiner Jugend am Schwielochsee geehrt. In Zaue finden Sie eine einmalige mittelalterliche Wehrkirche. Goyatz als südlicher Ausgangspunkt des Sees mit vielen Gaststätten, einem Technikmuseum und dem Ausgangspunkt für Schiffstouren auf dem Schwielochsee bietet sich für eine Rast an. In Niewisch finden Sie eine alte Backstein Dorfkirche und am Ende der Tour eine der Streleburgen des Landkreises Oder-Spree. Hier können Sie mehrere Ausstellungen u.a. eine Puppenausstellung mit über 250 Puppen aller Größen und ein kleines Museum zum Wohnen in den letzten 100 Jahre besuchen. 

Ausschilderung:
Schwielochsee-Radweg

Informationen:

Tourismusverein Friedland und Umgebung e.V.
Pestalozzistraße 3, 15848 Friedland
Tel.: 033676 45978
Fax: 033676 72142
E-Mail: tourismus@friedland-nl.de



 Bilder
Oelsetal
Schwielochsee